Schönheitsmedizin
 Brust

Brustvergrößerung (Implantat)

Die Brustvergrößerung ist ein operativer Eingriff und dient neben der Vergrößerung auch der Formung der weiblichen Brust. Die weitaus häufigste Methode der Brustvergrößerung geschieht mit Brustimplantaten. Um das Implantat in der Brust zu platzieren muss im Vorfeld über den Zugangsweg und die genaue Lage des Implantates entschieden werden. Es gibt drei Möglichkeiten die Implantate bei einer Brustvergrößerung zu positionieren.

  • Zwischen Brustgewebe und Brustmuskel
  • Zwischen Muskel- und Muskelfaszie
  • Hinter dem Brustmuskel
Eingriffsdauer 2-2,5 Stunden
Art der Narkose Vollnarkose
Krankenhaus Aufenthalt Eine Nacht
Türkei Aufenthalt Mind. 5-6 Tage
Fadenentfernung Selbstauflösende Fäden
Nachbehandlung Verschreibungspflichtige Medikamente, Korsett
Schonzeit 6 Wochen
Gesellschaftsfähig Nach einer Woche
Arbeitsfähig Nach 2 Wochen
Kosten 3.350€ inkl. MwSt.

Die Brustvergrößerung ist mit Bruststraffung kombinierbar

Ihre Brustvergrößerung

Brustverkleinerung

Bei einer Brustverkleinerung bzw. einer Bruststraffung wird Fett-, Drüsen- und Bindegewebe entfernt, um die Brust auf die gewünschte Größe zu reduzieren und ästhetisch zu formen.

Eine Brustverkleinerung ist wesentlich komplizierter als eine Brustvergrößerung, jedoch medizinisch oftmals notwendig, wenn schwere Brüste hängen, Rücken- und Nackenschmerzen verursachen und zur Belastung für die Wirbelsäule werden.

Welche Schnittführung angewendet wird, ist abhängig vom Ausgangsbefund und der Beurteilung des Arztes. Folgende Operationstechniken können angewendet werden:

  • T-Technik
  • I-Technik
Eingriffsdauer 2-2,5 Stunden
Art der Narkose Vollnarkose
Krankenhaus Aufenthalt Eine Nacht
Türkei Aufenthalt Mind. 5-6 Tage
Fadenentfernung Selbstauflösende Fäden
Nachbehandlung Verschreibungspflichtige Medikamente, Korsett
Schonzeit 6 Wochen
Gesellschaftsfähig Nach einer Woche
Arbeitsfähig Nach 2 Wochen
Kosten 3.630 € inkl. MwSt.

Die Brustverkleinerung ist mit Bruststraffung kombinierbar

Ihre Brustverkleinerung

Bruststraffung

Genetisch veranlagt oder durch die schwindende Elastizität der Haut im Alter kann die Brust ihre frühere Form und Straffheit verlieren. Viele Frauen empfinden dann Ihre Brust nicht mehr als attraktiv und leiden unter dieser nachteiligen Formveränderung.

Eine Bruststraffung (oder Mastopexie) ist ein operativer Eingriff mit dem Ziel, erschlaffte oder hängende Brüste anzuheben und die ästhetische Form der natürlichen Brust wiederherzustellen. Dies wird erreicht, indem überflüssige, gedehnte Haut entfernt wird.

Um Brustkrebs auszuschließen, kann es in manchen Fällen sinnvoll sein, vor der Operation eine Röntgenuntersuchung (z. B. Mammographie) oder eine Ultraschalluntersuchung durchzuführen

Eingriffsdauer 2-2,5 Stunden
Art der Narkose Vollnarkose
Krankenhaus Aufenthalt Eine Nacht
Türkei Aufenthalt Mind. 5-6 Tage
Fadenentfernung Selbstauflösende Fäden
Nachbehandlung Verschreibungspflichtige Medikamente, Korsett
Schonzeit 6 Wochen
Gesellschaftsfähig Nach einer Woche
Arbeitsfähig Nach 2 Wochen
Kosten 3.630 € inkl. MwSt.

Die Bruststraffung ist mit der Vergrößerung oder Verkleinerung kombinierbar.

Ihre Brustvergrößerung

Unser Ablauf

1. Beratung

Bei einem Telefonat lernen wir uns kennen, sprechen über eine mögliche Zusammenarbeit und klären alle offenen Fragen.

2. Behandlung

Nachdem alle Details abgesprochen und geklärt wurden, beginnen die ersten Untersuchungen von unserem Experten.

3. Betreuung

Am Ende ihrer Reise lassen wir Sie natürlich auf keinen Fall alleine! Hand in Hand gehen wir gemeinsam die ersten Schritte und führen Sie zum gewünschten Ziel.
Sagen Sie hallo!
DatenschutzImpressum
menuchevron-down
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram